Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Sonne, Wasser, Freibad!

Bremen, Mai 2022. Endlich ist es wieder soweit – die Sonne lacht, der Frühling zeigt sich von seiner schönsten Seite und die ersten Freibäder öffnen!

Die Bremer Bäder GmbH startet in diesem Jahr am Montag, den 16. Mai mit der Eröffnung des Westbades in Walle. Hier kann wochentags in der Zeit von 6:30 bis 9:00 Uhr und von 13:00 bis 18:00 Uhr geschwommen, geplantscht und gebadet werden. Das Frühschwimmen findet vorübergehend weiterhin im Hallenbad statt. Am Wochenende hat das Bad von 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Seit März ist das Team der Bremer Bäder GmbH mit dem Frühjahrsputz beschäftigt. Es wurde mit Hochdruck gesäubert, gemäht geschnitten, die Technik gewartet, ausgebessert und alles auf Vordermann gebracht.
Soweit das Wetter mitspielt, ziehen das Schloßparkbad, das Stadionbad und das Freibad in Blumenthal mit der Eröffnung nach. Dies wird aktuell auf unserer Homepage veröffentlicht, ebenso wie die Öffnungszeiten der jeweiligen Bäder.

Am 04. Juni öffnet mit einer großen Poolparty das Freibad im neuen Horner Bad. In der Zeit von 11:00- 18:00 Uhr gibt es viele Aktionen für Kids und Familien.


Für Kinder und Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr beträgt der Freibadeintritt 1 Euro pro Person. Die Geschäftsführerin der Bädergesellschaft Martina Baden freut sich: „Endlich haben wir Gelegenheit ohne Einschränkungen die Freibäder zu öffnen und Kindern und Jugendlichen mit dem günstigen Preis ein tolles Schwimmvergnügen zu bieten.“

Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren und ohne Begleitung eines Erwachsenen wird nur Einlass ins Bad gewährt, wenn diese einen gültigen Schwimmausweis (mind. Abzeichen Bronze) vorlegen können.
Derzeit gilt bei der Bremer Bäder GmbH die 3G-Regel – wer geimpft, genesen oder getestet ist, darf eintreten. Die Empfehlung Maske zu tragen bleibt bestehen. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell auf unserer Internetseite über die aktuellen Zugangsbestimmungen.

zurück zur vorherigen Seite