Fitness an Land

Gymnastikhalle

Das Kursangebot entnehmen Sie den Kursflyern der jeweiligen Bäder. Bäder mit Fitnesshallen: Westbad, OteBad, Hallenbad Huchting, Schlossparkbad und Aquafit im Krankenhaus St. Jürgen-Straße

Sanfte Gymnastik

Ein "kombinierter Kurs" in der Gymnastikhalle und im Wasser. Ein leichtes Herz-Kreislauf- und Muskelkäftigungstraining an Land wird durch anschließende gezielte Lockerungs- und Mobilisationsübungen im Wasser abgerundet. Die gymnastischen Übungen fördern den Erhalt und die Wiederherstellung der Beweglichkeit bei Beschwerden im Muskel- und Bewegungsapparat.

Herz-Kreislauf-Training

... Tun Sie etwas für sich und Ihr Herz! Verbringen auch Sie die meiste Zeit des Tages im Sitzen? Gehen Sie selten zu Fuß und benutzen lieber den Fahrstuhl? Kondition oder Fettabbau - beim Herz-Kreislauf- Training kommt es auf die richtige Sportart und auf ein maßvolles Trainieren an. Hier werden Sie langsam an die Technik und an die individuelle sinnvolle Belastungsintensität bei Ausdauersportarten herangeführt. Durch dauer- und intervallartige Belastungen im "aeroben" Bereich, d.h. unter Sicherstellung einer ausreichenden Sauerstoffaufnahme können Sie sich Ihre Fitness bis ins hohe Alter erhalten.

Ausgleichsgymnastik

Gymnastische Übungen zur Kräftigung und Dehnung der Muskulatur schaffen einen Ausgleich zur täglichen Belastung im Alltag und Berufsleben. Die Bewegungen sind leicht, kräftigen auf sanfte Weise und helfen, Verspannungen zu vermeiden. Ausgleichsgymnastik ist Sport mit Spaß vereint.

Funktionsgymnastik

Funktionsgymnastik basiert auf einem Übungsgut, das nach ganz bestimmten Gesichtspunkten der Anatomie und der funktionellen Bewegungslehre entwickelt wurde. Die Funktionsgymnastik beinhaltet ein zielgerichtetes Training der Muskulatur durch sanfte Dehnungsübungen in Kombination mit funktionsgerechten kräftigungs- und ausdauerschulenden Übungsformen.

Rückengymnastik

Rückengymnastik beinhaltet gezielte Übungen zur Vorbeugung von Haltungsproblemen, Schmerzen im Rücken und in den Gelenken. Ein ausgewogenes Übungsspektrum mit Kräftigungs- und Dehnungsübungen lösen Verspannungen und sorgen für einen gesunden Rücken. Rückengymnastik bietet die Superkombination, um etwas für den gestressten Körper zu tun.

Beckenbodentraining

Der Beckenboden ist eine der wichtigsten Muskelgruppen unseres Körpers - bei Frauen wie bei Männern, denn auch Männer haben Probleme mit dem Beckenboden. Lassen Sie Ihre verborgenen Muskeln spielen. Beckenbodentraining ist ganz sanft. Sie müssen zumindest am Anfang ein wenig Geduld haben, um die verborgenen Muskeln zu erspüren. Ein gezieltes Beckenbodentraining kann gegen Krankheiten wie Blasen- und Gebärmuttersenkungen, Harn- und Stuhl-Inkontinenz, Hämorrhoiden und die Begleitbeschwerden sowie Prostataprobleme helfen.

Qi Gong

Qi Gong ist eine besondere Art der Gesundheitsgymnastik. Qi Gong beinhaltet eine Vielzahl von heilgymnastischen Übungen, die durch langsame und fließende Bewegungsabläufe des Körpers gekennzeichnet. Dabei spielt das ‚CHI', die den Körper durchströmende Energie und die tiefe gleichmäßige Atmung eine zentrale Rolle. Durch Qi Gong werden mentale Stärke, Ruhe und Gelassenheit gefördert.

Pilates

Pilates vereint den Anspruch eines effektiven Fitnesstrainings zur Stärkung der Rumpf- und Beckenbodenmuskulatur, zur Verbesserung der Flexibilität und dem Bewußtsein für die eigene Haltung mit dem Wunsch nach einem effektiven aber sanften Training. Die Pilates Methode ist einzigartig und schafft eine Verbindung zwischen Körper und Geist. Die zentralen Begriffe hierbei sind, "Ozeanatmung" und "Powerhouse". Mit Pilates lernen die Teilnehmer, Verantwortung für Ihren eigenen Körper zu übernehmen. Das Programm ist besonders bei Rückenproblemen zu empfehlen.

Gymnastik + Fitness

Bewegung hält gesund und steigert das Wohlbefinden. Sie sorgt für den Ausgleich körperlicher Fehlbelastungen und den Erhalt von Kraft, Beweglichkeit und Koordinationsvermögen. Sehr oft rhythmisch durchgeführte, systematische Belastungen mit relativ geringer Intensität. Der Begriff Gymnastik umschreibt dabei die Gesamtheit aller wertvollen und gesundheitsfördernden Leibesübungen. Ziel der Gymnastik ist es, die Muskulatur zu kräftigen und die Beweglichkeit und die allgemeine Fitneß zu verbessern. Die Gymnastik bedarf meistenfalls keiner Geräte.

Fitness + Ausdauer

Wenn Sie Wert auf eine gute körperliche Fitness und Ausdauer legen, ist es gerade in unserer heutigen von Stress geprägten Zeit besonders wichtig, die eigene Fitness und Ausdauer zu erhalten. Ausdauer ist die physische und psychische Widerstandsfähigkeit des Organismus gegen Ermüdung bei länger andauernden Belastungen. Sie verbessern Ihre Fitness und Ausdauer durch herz-kreislauf aktivierende Ganzkörperbewegungen kombiniert mit Gewichttraining und verbessern gleichzeitig die Konzentration und Reaktion.

FitnessMix für Männer und Frauen

Die körperliche Fitness hat viele Aspekte, welche mit der Gesundheit in Verbindung stehen. Dazu zählen speziell Flexibilität aerobe Ausdauer und Muskelentwicklung, die in diesem Kurs trainiert werden.

Sport für Männer

Ein allround Bewegungsprogramm extra auf die Bedürfnisse von Männern abgestimmt. Muskelaufbau, Kondition, Koordination und Beweglichkeit stehen im Mittelpunkt der Stunden. dieser Kurs kann auch als Vorbereitung auf Outdoor- Sportarten wie z. B. Skilaufen, Joggen oder Nordic-Walking genutzt werden. Auch der 'Spieltrieb' kommt nicht zu kurz, kleine Ballspiele runden das Programm ab.

Bauch-Beine-Po

Mit Bauch-Beine-Po bekommen Sie ihre Problemzonen in den Griff. Die Stärkung des Muskelgewebes und damit die präventive Behandlung von Orangenhaut und Cellulite sind Ziel des BBP Programms. Einleitend werden stets Aufwärm -und Dehnübungen gemacht. Dann werden gezielte Kräftigungsübungen, teils mit kleinen Zusatzgeräten ausgeführt, damit Bauch, Beine und Po flach, straff und knackig werden.

Bodystyling

Bodystyling ist ein effektives Ganzkörpertraining für straffe Arme und Beine, feste Pomuskeln und einen flachen Bauch. Von Mal zu Mal werden Bauch, Beine, Po straffer, die Taille fester, der Rücken kräftiger. Bodystyling macht nicht nur eine tolle Figur, es erhöht auch den Anteil der Muskelmasse (im Verhältnis zu Fett und Wasser) im Körper. Das wiederum steigert den Kalorienverbrauch, und das Abnehmen fällt leichter.

Body & Mind Fitness / Dance

Body & Mind Fitness ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, das fernöstliche Bewegungsformen und Elemente aus der traditionellen chinesischen Medizin mit dem westlichen Fitnessansatz verbindet. Ganzkörperbewegungen, die die Energiebahnen aktivieren harmonisieren den Körper, unterstützt durch inspirierende Musik.

Kids in Bewegung

ein neues Bewegungsprogramm für Kinder. Das Angebot stellt den Spaß und die Bewegungsfreude in den Vordergrund und geht vom Kind und seinen sich entwickelnden Fähigkeiten aus. Ausgerichtet ist das Programm auf gemeinsames Spielen, Toben und Turnen. Die Kinder sind altershomogen in Gruppen eingeteilt (3 bis 4 Jahren und 5 bis 6 Jahren).

Nordic Walking

Nordic Walking ist ein Ganzkörpertraining für jedermann! Dieser Sport steigert die Kondition und trainiert neben den Beinen effektiv auch die verschiedenen Muskeln des Oberkörpers, verbessert die Beweglichkeit im Schulter- und Nackenbereich, löst Verspannungen und fördert die Durchblutung. Die Stöcke werden gestellt.